Der Golf-Spaß für die ganze Familie im Seepark Zülpich

Der Mix aus Mini-Golf und echtem Golf bietet eine Reise um die Welt auf 18 Kunstrasenbahnen.
Adventure Golf – 100% Fun-Faktor!

Unsere Öffnungszeiten

Im Oktober:

Werktags geschlossen.
Samstag, Sonntag und Feiertag ab 10 Uhr.

In den Herbstferien in NRW:

Montags Ruhetag
Dienstag – Freitag ab 14 Uhr
Samstag und Sonntag ab 10 Uhr

SAISON-ENDE am 29. Oktober 2017

Öffnungszeiten für Schulklassen nach Vereinbarung.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass bei schlechten Wetterverhältnissen wie Sturm, Regen, Gewitter, etc.. die Anlage geschlossen ist. Im Zweifelsfall können Sie sich gerne telefonisch über die Öffnung erkundigen: 0152 / 340 651 53.

Folge uns auf Facebook!

Aktuelles

Saison-Ende 2017

Saison-Ende 2017

Die Adventure Golf Anlage verabschiedet sich am 29. Oktober in die Winterpause! Wir danken Euch allen für eine tolle Saison und sind voraussichtlich im März/April 2018 (wetterbedingt) wieder für Euch da!  

Firmengolf-Cup ein Volltreffer!

Firmengolf-Cup ein Volltreffer!

Die Teilnehmer des 1. Adventure Golf Firmen-Cup haben kräftig was in die Kasse für den guten Zweck gespielt! 500 Euro gehen an die Aktion "Zülpich hält zusammen". Wir gratulieren dem Gewinnerteam der "Schreiner Becker & Team GmbH"!

IMPRESSIONEN

(Klicken zum Vergrößern)

Was ist Adventure Golf?

Adventure Golf – ein Abenteuer für jeden – ob Groß oder Klein. Alleine oder miteinander mit Freunden, der Familie oder in Gruppen. Das Ziel für Firmenevents und Betriebsausflüge.

Adventure Golf kommt dem richtigen Golf sehr nahe und ist die gelungene Kombination von Natur, Ambiente, Sport und Abenteuer.

Adventure Golf ist kein Minigolf! Die wesentlichen Unterschiede liegen in der Bodenbeschaffenheit, also Rasen statt Asphalt, der Größe der Bahnen und den Hindernissen.

18 Bahnen in wunderschöner Umgebung warten auf der Adventure Golf Anlage im Seepark Zülpich auf Sie.
Einzelne Bahnen sind über 25 Meter lang – und das Betreten der Bahn ist im Gegensatz zum Minigolf zwingend erwünscht! Sie sind also immer mitten im Spiel – wie beim „großen“ Golf.

Wie auf dem richtigen Golf-Grün gibt es auch beim Adventure Golf unterschiedliche Rasenhöhen, Verformungen und Höhenunterschiede. Ein tolles Feeling beim Abschlag und im Spiel auf dem naturidentischen Kunstrasen.
Die Hindernisse sind aus natürlichen Materialien wie Holz, Steine, Wasser oder Sand. Auch Löcher und Lochfahnen sind identisch mit dem „großen“ Golf.

Das Regelwerk des deutschen Golfverbandes dient als Spielbasis. Alle Spieler einer Gruppe führen nacheinander ihren ersten Schlag aus, bevor dann weiter gespielt wird.

Bahnen bis zu 25 Meter Länge und das Spielen über Wasser und Brücken machen den Golfausflug zu einem besonderen Abenteuer…

Werden Sie Sponsor bei Adventure Golf Zülpich!

Hier informieren